Freitag, 11. August 2017

Lasagne

Klassische Lasagne wollte ich auch schon lange mal machen. Diesmal habe ich genau das richtige Rezept für uns gefunden.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 100 ml Rotwein
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • 9 Lasagneplatten
  • 100 g Parmesan
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Kugel Mozzarella
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Hackfleisch krümmelig anbraten.


Dann mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Dann die gestückelten Tomaten dazu geben und abschmecken. Wenn nötig noch etwas Wasser dazu geben.

Aus der Butter mit Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Mit der Milch ablöschen und wenn nötig auch hier noch Wasser dazu geben.Ca. 10 Minuten köcheln lassen. 50 g des Parmesan einrühren.

Eine Auflaufform fetten und auf den Boden etwas Béchamelsoße verteilen. Dann 3 Platten darauf legen und Hackfleischsoße darauf verteilen. Zum Schluss wieder Béchamelsoße.

Das ganze einmal wiederholen. Auf die letzte Nudelschicht Béchamel geben und mit Mozzarella belegen. Den restlichen Parmesan darüber streuen und bei 175 Grad 40 Minuten backen.

Rezept habe ich von hier:
https://www.bildderfrau.de/kochen-backen/rezepte/article206602131/Das-beste-Lasagne-Bolognese-Rezept-der-Welt.html

Kommentare:

  1. Perfekt! Genau so mag ich Lasagne auch. Da muss nämlich unbedingt Rotwein rein. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die war wirklich lecker. Danke für deinen Besuch und ein schönes Wochenende.

      Löschen